Mittwoch 12. Dezember 2018

Die Sonntagsmesse – Mittelpunkt unseres Gemeindelebens

Unsere Kirche – eine Oase der Stille

Unser Pfarrcafe – Treffpunkt am Sonntagvormittag

Inhalt:

Kiwogodi

KInderWOrtGOttesDIenst

unknown

 

 

Kinder ab ca. 2 Jahren haben die Gelegenheit, im Meditationsraum (einem Nebenraum in der Kirche) einen speziell auf Kinder abgestimmten Wortgottesdienst (den KIWOGODI) zu feiern.

 

 

unknown

Rechtzeitig zur Eucharistiefeier kommen sie wieder zu den Erwachsenen zurück!

 

Natürlich sind Begleitpersonen beim KIWOGODI herzlich willkommen!

 

 

unknown

 

Auf unserem Programm stehen Lieder, Spiele, Bilder, Basteleien und Geschichten, die den Kindern einen lustvollen Zugang zu biblischen Texten ermöglichen.

In der Kirche bei der Taufkapelle steht den Kindern ein Spielbereich mit Bilderbüchern und Spielsachen zur Verfügung.

 

 

Die nächsten Kindergottesdienste:

 

 

 

 

 

Wir freuen uns auf schöne gemeinsame Gottesdienste!

 

Michi, Peter und Ingrid

 

 

Kirche:
Siebenbrunnenfeldgasse 22-24
A-1050 Wien

Pfarrkanzlei:
Embelgasse 3
A-1050 Wien
Telefon: +43.1.544 29 19
E-Mail: ac1050@chello.at
Aktuelles

Gedenken 4.5

"Niemals vergessen", Termine von September bis Dezember

 

-------------------------------

Nachrichten aus der

Katholischen Kirche

-------------------------------


Bistum und Finanzkammer unter neuer Leitung, Zweckwidmung der Mensalgut-Erträge, engere Verschränkung von Diözese und Bistum und Jahresrechnungsabschlüsse

"Migrationskompass" richtet sich vor allem an Lehrer, Meinungsbildner und Engagierte in der Flüchtlingsarbeit - Herausgeberin Polak: Flucht und Migration sind Lernorte und geben der Gesellschaft wichtige Impulse

Telefonseelsorge erinnert damit daran, dass ihr vor 20 Jahren der amtliche Notrufstatus mit der Notrufnummer 142 für ganz Österreich gewährt wurde

Kardinal Sako, Patriarch Aphrem und Patriarch Younan in Wien und auch bei Bundeskanzler Kurz - Größte Herausforderungen in Syrien/Irak heute Ideologie des Extremismus und Abwanderung der Christen

Neue Website der Katholischen Kirche in der Steiermark legt Fokus auf "mobile first" und Service-Angebote

 

http://www.pfarre-auferstehung-christi.at/