Sunday 19. January 2020

Die Sonntagsmesse – Mittelpunkt unseres Gemeindelebens

Unser Pfarrcafe – Treffpunkt am Sonntagvormittag

Unsere Kirche – eine Oase der Stille

Inhalt:

Kochbuch der Gruppe Regenbogen

Pfarre St. Josef

 

Die "Gruppe Regenbogen", die in St. Josef das Erntedankfest kulinarisch betreut und  das Adventkonzert und -Markt veranstaltet, gibt ein Kochbuch heraus.

Da unsere Produkte von unseren Gästen immer wieder gerne gekauft  werden, wollen wir unsere Rezepte auch weitergeben. Vielleicht möchten Sie unsere Köstlichkeiten auch selbst herstellen?

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihre Gruppe Regenbogen​!

 

Dieses Rezeptbüchlein ist ab 1. Dezember in den Pfarren St.Josef zu Margareten und Auferstehung Christi gegen eine Mindestspende von EUR 10,- erhältlich.

 

Der Erlös wird für die Kinder- und Jugendarbeit

in den beiden Pfarren verwendet.

 

Mit lieben Grüßen

Maria Niklas

Kirche:
Siebenbrunnenfeldgasse 22-24
A-1050 Wien
Pfarrkanzlei:
Embelgasse 3, A-1050 Wien
Telefon: +43.1.544 29 19
E-Mail:
pfarre.ac-wien5@katholischekirche.at
Aktuelles

Neuer Kirchenchor

Sänger und Sängerinnen willkommen!

 

Kochbuch der Gruppe Regenbogen

Pfarre St. Josef

 

-------------------------------

Nachrichten aus der

Katholischen Kirche

-------------------------------


Bildungsprojekt "Lernen macht Schule" unterstützt seit 10 Jahren sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche - Caritas-Präsident: "Bildung ist die beste Armutsprävention und der entscheidende Faktor zur Sicherstellung von Chancengerechtigkeit in unserem Land"

Neujahrs-Vespergottesdienst in serbisch-orthodoxer Auferstehung-Christi-Kirche

Wiener Erzbischof in persönlicher Videobotschaft: "Ich danke für die Gebete und die guten Wünsche und freue mich, dass ich mit Ihnen gemeinsam den Weg weitergehen darf" - Erzdiözese gratuliert mit Benefizkonzert und lädt zu Glückwünschen auf eigens eingerichteter Website www.kardinalschoenborn.at/geburtstag ein

Kardinal in "Heute" zu "Tag des Judentums": Christen dürfen ihre jüdische Wurzeln nicht vergessen und was sie ihnen verdanken

Interreligiöse Veranstaltung in Wien-Brigittenau mit christlichem Schuldbekenntnis und Selbstverpflichtung zur Wachsamkeit gegenüber neuem Antisemitismus

 

http://www.pfarre-auferstehung-christi.at/