Monday 25. July 2016

Unser Pfarrkaffee – Treffpunkt am Sonntagvormittag

Die Sonntagsmesse – Mittelpunkt unseres Gemeindelebens

Unsere Kirche – eine Oase der Stille

Inhalt:

WIR FREUEN UNS ÜBER IHR INTERESSE AN DIESER HOMEPAGE!

 


Hier sind herzlich willkommen

 

alle Neuzugezogenen und Alteingesessenen

alle Suchenden und Findenden

alle Traurigen und Glücklichen

alle Schenkenden und Beschenkten

alle Verletzten und Geheilten

alle Kinder, Frauen und Männer

alle Hilflosen und Helfer

alle Handelnden und Denkenden

alle Kranken und Gesunden

alle Ungeborenen und Sterbenden

alle, die WARUM und DANKE sagen

 


Hier finden Sie unsere
Gottesdienstzeiten

Hier finden Sie die Öffnungszeiten der
Pfarrkanzlei

Wortgottesdienste für
Kinder

Die letzten Ausgaben unserer
14-tg. Kontakte

Hier unten finden Sie die
Sonntags
lesungen

Die letzten Ausgaben unseres
Pfarrblattes

 

31.7.2016: 18. Sonntag im Jahreskreis

Heilige Messe 09:30, Vorabend 18:30

 

1. Lesung: Koh 1, 2; 2, 21-23

2. Lesung: Kol 3, 1-5.9-11

Evangelium : Lk 12, 13-21


7.8.2016: 19. Sonntag im Jahreskreis

Heilige Messe 09:30, Vorabend 18:30

 

1. Lesung: Weish 18, 6-9

2. Lesung: Hebr 11, 1-2.8-19

Evangelium: Lk 12, 32-48


 

 

 

Kirche:
Siebenbrunnenfeldgasse 22-24
A-1050 Wien

Pfarrkanzlei:
Embelgasse 3
A-1050 Wien
Telefon: +43.1.544 29 19
E-Mail: ac1050@chello.at
Aktuelles

6. Dekanatsreise nach Mecklenburg

03.-08. Oktober 2016

 

Unser Pfarrprojekt 2016 abgeschlossen

Handwerkliche Ausbildung für Jugendliche von der Straße in Haiti

 

Unser Flüchtlings- Notquartier

Grandioser Einsatz vieler Helfer

 

-------------------------------

Nachrichten aus der

Katholischen Kirche

-------------------------------


KFÖ-Präsident Trendl appelliert an Bundeskanzler, seine Einstellung zur Wahlfreiheit zu überdenken und "ideologische Scheuklappen abzulegen"

Michael Landau: "Erwachsene Kinder sollten einen Rechtsanspruch haben, sich um ihre Eltern zu kümmern, auch wenn diese nicht unter demselben Dach wohnen"

Kardinal Schönborn würdigt österreichischen Jesuiten und "Concordia"- bzw. "Elijah"-Gründer in Buchvorwort: "Wichtigste Schule des Lebens in der Nachfolge Jesu sind für Dich die Armen"

Vatikanischer Experte Melina ruft christliche Familien zu Kreativität auf - Abschluss mit Sendungsfeier am Sonntag

Dogmatiker Niewiadomski: Vorstellung des letzten Gerichtes "im Grunde einzige Möglichkeit, den Opfern jene Gerechtigkeit widerfahren zu lassen, die den Tätern nicht das letzte Wort überlässt"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://www.pfarre-auferstehung-christi.at/