Dienstag 28. Februar 2017

Inhalt:

WIR FREUEN UNS ÜBER IHR INTERESSE AN DIESER HOMEPAGE!

 


Hier sind herzlich willkommen

 

alle Neuzugezogenen und Alteingesessenen

alle Suchenden und Findenden

alle Traurigen und Glücklichen

alle Schenkenden und Beschenkten

alle Verletzten und Geheilten

alle Kinder, Frauen und Männer

alle Hilflosen und Helfer

alle Handelnden und Denkenden

alle Kranken und Gesunden

alle Ungeborenen und Sterbenden

alle, die WARUM und DANKE sagen

 


Hier finden Sie unsere
Gottesdienstzeiten

Hier finden Sie die Öffnungszeiten der
Pfarrkanzlei

Wortgottesdienste für
Kinder

Die letzten Ausgaben unserer
14-tg. Kontakte

Hier unten finden Sie die
Sonntags
lesungen

Die letzten Ausgaben unseres
Pfarrblattes

 

5.3.2017: 9. Sonntag im Jahreskreis

Heilige Messe 09:30, Vorabend 18:30

 

1. Lesung: Dtn 11, 18.26-28.32

2. Lesung: Röm 3, 21-25a.28

Evangelium: Mt 7, 21-27


 

 

 

Kirche:
Siebenbrunnenfeldgasse 22-24
A-1050 Wien

Pfarrkanzlei:
Embelgasse 3
A-1050 Wien
Telefon: +43.1.544 29 19
E-Mail: ac1050@chello.at
Aktuelles

Pfarrgemeinderatswahl

Wahlordnung und Kandidaten

 

Besinnungsabende in der Fastenzeit

vom 2. März bis 6. April

 

Unser Pfarrprojekt 2017

Unterstützung für die Caritas Socialis in Brasilien

 

-------------------------------

Nachrichten aus der

Katholischen Kirche

-------------------------------


Salzburger Erzbischof verfasste gemeinsam mit evangelischem Superintendent Dantine ersten ökumenischen Fastenhirtenbrief

Neue-alte Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden im "Kathpress"-Interview: "Endlich wirkliche Probleme wir Pflege, Arbeitslosigkeit oder zunehmende Demenz angehen"

Zusammenlegung der Standorte Graz und Eggenburg bringt Um- und Ausbau um 52,9 Millionen Euro - Spatenstich zu Jahresmitte, Spitalsbetrieb geht weiter

Internationale Koproduktion über den in Wiener Neustadt beigesetzten "letzten Ritter" aus dem Haus Habsburg am 1., 2. und 3. März in ORF eins zu sehen

Plakat-Kampagne in Niederösterreich und Wien - Rektor Knittel: "Hochschule will theologisches Herz der Diözese St. Pölten sein"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://www.pfarre-auferstehung-christi.at/